Aufgrund der aktuellen Situation können sich jederzeit Änderungen ergeben.

Die veröffentlichten Trainingspläne mit Platzbelegung sind bindend und dürfen nicht eigenständig geändert werden!

Jeder Trainer (m/w) entscheidet selbst, ob er/sie unter den oben aufgelisteten Maßgaben das Training eigenverantwortlich durchführen will. Wir bitten um verantwortungsvolles Verhalten.
Sollte ein Trainer(-team) (m/w) sich dazu entscheiden, die Risiken für sich selbst und sein Umfeld und/oder die Verantwortung nicht übernehmen zu wollen, so wird diese Entscheidung von allen Beteiligten akzeptiert. Sofern sich ein Trainer(-team) (m/w) für die Durchführung des Trainings unter diesen Bedingungen entscheidet, hat er/sie es durch Unterschriften(en) unter diesen Richtlinien zu bestätigen, dass diese Richtlinien zur Kenntnis genommen und beachtet werden. Die Spieler (m/w) sollen auf die Richtlinien in den ersten Trainingseinheiten gesondert hingewiesen werden.
Die Teilnahme am Training ist für alle Beteiligten freiwillig.
Bitte beachtet, dass bei Verstößen gegen die oben aufgeführten Regeln die betreffende
Mannschaft oder möglicherweise sogar alle Mannschaften vom Trainingsbetrieb ausgeschlossen
werden können.

Bei Fragen könnt Ihr euch gerne an den Vorstand wenden!